ALBERT EINSTEIN – EIN PLAGIATOR, LÜGNER UND BETRÜGER?

Ist Albert Einstein ein ganz abgezockter, gemeiner Lügner und Betrüger? Ist er der Plagiator des Jahrhunderts? Ich, Christian Anders, behaupte, dass Albert Einstein ein ganz schlimmer Lügner und Betrüger war, ein Abkupferer vor dem Herrn, ein Simpleton mit geringer Intelligenz, von der bereits sein kleines Gehirn zeugte (1230 Gramm. Ein Normalhirn wiegt etwa 1,4 Kilogramm). Ein Abschreiber vor dem Herren war Albert Einstein, ein schlechter Schüler mit Sitzenbleibernoten, sein Abitur musste er in der Schweiz nachholen, sonst hätte er es nicht geschafft. Ein rücksichtsloser Gauner war Albert Einstein, der von seinen Leuten hochgehalten und stilisiert wurde, weil die eben so gerne ein Genie in den eigenen „von Gott auserwählten“ Reihen gehabt hätten. Also machten sie Albert Einstein zum Genie. Sie machten einen mittelmäßigen Zwerg zum Genie. Aber Einstein war alles andere als ein Genie. In Wirklichkeit, so sage ich, war Einstein ein lausiger Mathematiker; Blieb sogar in der Schule sitzen! Jeder Durchschnittsschüler hat wahrscheinlich mehr Ahnung von Mathematik als das mittelmäßig begabte Schlitzohr Albert Einstein.
Verzeiht mir die harten Worte, aber die Wahrheit TUT MANCHMAL WEH UND MUSS WEHTUN, damit die Menschen ENDLICH MAL AUFWACHEN!

Des Weiteren:
Einstein war als Kind Kind ist zurückgeblieben
Das Urteil des Arztes lastete wie ein Stein auf Pauline, der Mutter des kleinen Albert, der als Vierjähriger kaum mehr als einige vereinzelte Worte stammeln konnte. Jahre später wurde seine Schwester Maya geboren, die bedeutend aufgeweckter und intelligenter war, was mit zu Alberts komplexbeladenem, gehemmtem und nachtragendem Charakter beitrug, ihn aber auch, Jung und Adlers Gesetz der Kompensation entsprechend, ein tief verwurzeltes Geltungsbedürfnis entwickeln ließ, das ihn sein Leben lang begleiten sollte und welches er stets durch einen unschuldig-harmlosen Habitus zu vertuschen versuchte. Jeder Misserfolg steigerte seine Selbstgerechtigkeit und seine Aufmüpfigkeit.

Weiter siehe hier
http://lupocattivoblog.com/2012/09/23/der-groste-wissenschaftliche-betrug-des-20-jahrhunderts-einstein-der-blender/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort